Reboot Develop 2017: neue Sprecher angekündigt

Reboot Develop 2017

Die Organisatoren der Reboot Develop 2017 haben heute neue Sprecher bekanntgegeben, darunter Robin Finck, Gitarrist der legendären Band Nine Inch Nails, der zunehmend als Komponist in der Gamesbranche involviert ist. Die Konferenz findet vom 20. bis 22. April in der malerischen Stadt Dubrovnik statt, in der bereits Szenen für „Game of Thrones“ und natürlich „Star Wars Episode VIII“ gedreht wurden. Branchenexperten aus aller Welt sind eingeladen, die einzigartige, entspannte Atmosphäre der Konferenz zu genießen.

Zum ersten Mal werden dieses Jahr „Indie Pitching Sessions“ angeboten. Am 21. und 22.04. können Indie-Entwickler ihre Projekte mehr als einem Dutzend namhafter Investoren und Publisher in privaten Sessions vorstellen. Am 22.04. wird außerdem ein großer Qualifier für den Nordic Game Discovery Contest (NDGC) auf der Reboot Develop abgehalten.

Interessenten können sich unter http://www.rebootdevelop.hr/ng-discovery-contest/ bewerben.

Neben Robin Finck gesellt sich auch Vladimir Mastilovic, CEO bei 3Lateral, zu den insgesamt über 110 internationalen Branchenexperten, die 120 Vorträge auf sechs verschiedenen Konferenzschienen halten. 3Lateral spezialisiert sich auf Gesichtsanimationen und war u.a. für die Charakteranimationen von GTA V verantwortlich. Das umfangreiche Rahmenprogramm der Entwicklerkonferenz bietet eine Reihe an Nebenevents, die zum Netzwerken einladen. Diese werden in Zusammenarbeit mit Partnern wie GamesIndustry.biz und Oculus organisiert.

Die vollständige Liste der Sprecher befindet sich unter http://www.rebootdevelop.hr/speakers/

Von den bereits ausverkauften Indie Packages und VIP Packages werden aufgrund der hohen Nachfrage je 10 weitere angeboten. Die Standard All Access Tickets sind indes nur noch bis 31. März verfügbar.

Gib deinen Senf dazu!

Passwort vergessen