Reboot Develop 2017: lockt Branchenexperten mit umfassendem Programm

Reboot Develop 2017

Die diesjährige Reboot Develop wird vom 20. bis 22. April in der malerischen Stadt Dubrovnik stattfinden, in der bereits Szenen für ‚Game of Thrones‘ und natürlich ‚Star Wars Episode VIII‘ gedreht wurden. Branchenexperten aus aller Welt sind eingeladen, die einzigartige, entspannte Atmosphäre der Konferenz zu genießen.

Die Veranstalter legen u.a. bezüglich der Sprecher und Business-Gelegenheiten die Messlatte höher. Mit 110 internationalen Branchenexperten, die 120 Vorträge auf sechs verschiedenen Konferenzschienen halten, sind die drei Tage der Konferenz randvoll mit hochwertigem Programm. Neben klassischen Vorträgen wird es diverse Outdoor-Events geben, wie z.B. Foren am Strand, ein Fußballturnier – und einige Überraschungen.

Auszug aus der Sprecherliste:

  • Agostino Simonetta, Microsoft Xbox, ID@Xbox Regional Lead
  • Anya Combs, Kickstarter, Games Outreach Lead
  • Callum Underwood, Oculus, Developer Relation
  • Chet Faliszek, Valve, Developer
  • Chris Taylor, Indie Developer
  • Cliff Bleszinski, Boss Key Productions, CEO
  • Damir Đurović, Reboot, Managing Director / Co-Founder
  • David Eddings, Gearbox Software, VP of Business Development
  • Fredrik Wester, Paradox Interactive, CEO
  • Hendrik Lesser, EGDF / remote control productions, President / MD
  • Ilari Kuittinen, Housemarque, CEO / Co-Founder
  • Jaakko Iisalo, Masumasu, Founder / Creative Director (Erfinder Angry Birds)
  • John Graham, Humble Bundle, Co-Founder
  • Kate Edwards, IGDA, Executive Director
  • Kiki Wolfkill, 343 Industries, Studio Head of Halo Transmedia & Entertainment
  • Matthew Steinke, CD Projekt RED, Lead Technical Designer
  • Mike Bithell, Mike Bithell Games, Video Games Designer
  • Nikola Čavić, Nordeus, Head of Business Development
  • SUDA51, Grasshoper Manufacture Inc, CEO / Game Designer
  • Thomas Puha, Remedy Entertainment, Head of Communications
  • Tim Cain, Obsidian Entertainment, Game Director

Der diesjährige B2B-Expo-Bereich wird der bisher größte der Reboot Develop und lädt Partner und Sponsoren ein, ihre Produkte, Tools und Dienstleistungen anzubieten. Außerdem bietet die Reboot Develop eine Plattform für Indie-Entwickler: Für alle registrierten Teams sind freie Indie-Slots verfügbar. Das spezielle Angebot „Indie Package for Two” macht den Aufenthalt für kleinere Studios noch erschwinglicher. Das Angebot beinhaltet Unterbringung, Tickets und reservierte Slots auf der Expo. Die Zahl der verfügbaren Slots ist begrenzt. Auch der Indie-Expo-Bereich wird dieses Jahr größer denn je und ist wesentlicher Bestandteil der Konferenz. Die kreativsten, originellsten und gewagtesten Spiele werden während der vierten Auflage der Reboot Develop 2017 Indie Awards gebührend gefeiert. Die Preise werden in vier Kategorien verliehen, darunter ‚Game of the Year‘. Bewerbungen werden bis 30. März entgegengenommen.

Gib deinen Senf dazu!

Passwort vergessen