Pro Evolution Soccer 2017: PES League

Pro Evolution Soccer 2017

PC PS3 PS4 Xbox 360 Xbox One
Jetzt Kaufen

Pro Evolution Soccer 2017: Konami gibt Details zum Stream der PES League Weltmeisterschaft bekannt

Pro Evolution Soccer 2017: PES League

Konami Digital Entertainment B.V. gibt die Details zur Weltmeisterschaft der PES LEAGUE ROAD TO CARDIFF Wettbewerbs 2016/17 bekannt, die am 2. Juni im Arsenal Stadium in London stattfindet.

Eine umfassende Berichterstattung des Turniers ist online verfügbar bei Twitch unter www.twitch.tv/pesleague, bei Facebook unter www.facebook.com/PES sowie bei YouTube unter www.youtube.com/officialpes. 16 Finalisten konnten sich durch die Qualifikation in nationalen Turnieren und regionalen Ausscheidungen ihren Platz bei der Weltmeisterschaft sichern und haben somit die Chance, sich einen Namen untern den besten PES 2017 Spielern der Welt zu machen. Neben dem begehrten Titel kämpfen die Spieler um die außergewöhnliche Siegerprämie von 200.000$. Für Deutschland ist Mike „El Matador“ Linden dabei, der sich als Zweitplatzierter im Regional Final in Liverpool einen Platz sicherte.

Die Übertragung beginnt am 1. Juni um 20:00 Uhr mit der Gruppenauslosung. Am 2. Juni startet die Berichterstattung um 12:00 Uhr mittags. Die Zuschauer blicken hinter die Kulissen, sehen exklusive Interviews mit den Finalisten sowie die Vorberichterstattung zum Turnier, die Highlights der vergangenen Regional Finals beinhaltet. Das Turnier startet mit der Gruppenphase, woraus sich aus jeder Gruppe zwei Spieler für die packenden Matches der K.O.-Phase qualifizieren. Das Finale findet um 18:00 Uhr statt.

Die 16 Spieler, die am 2. Juni in London antreten, setzen sich aus acht europäischen Spielern (vier aus Season 1 und vier aus Season 2), vier amerikanischen, zwei asiatischen und einem Spieler, der den Rest der Welt repräsentiert, zusammen. Der 16. und somit letzte Platz wurde in einem Wildcard-Turnier ermittelt, das Finalisten der Road to Cardiff Season 1 und Season 2 Regional Finals die erneute Möglichkeit bot, sich für die PES League Road to Cardiff World Finals zu qualifizieren. Am 3. Juni findet die Siegerehrung auf der UEFA Champions League Festival Haupttribüne statt – inklusive der Auszeichnung des neuen Weltmeisters mit der offiziellen PES League Trophäe und dem Preisgeld in Höhe von 200.000$.

Jonas Lygaard, Senior Director – Brand & Business Development von Konami Digital Entertainment B.V ist nach den intensiven Qualifikationsrunden gespannt auf die Krönung des Gewinners: „Als Fußball- und PES-Fan kann ich es kaum erwarten, das Finale zu sehen und zu erfahren, wer zu unserem neuen PES League Weltmeister gekrönt wird. Der Einsatz dieses Jahr ist größer als jemals zuvor – mit einem höheren Preisgeld und der Chance für die Spieler, ihren Namen in der wachsenden eSport Welt zu verankern. Diese Spieler haben in einigen der weltbekanntesten Stadien gespielt und konnten so die Spannung, den Wettbewerb und die Euphorie spüren, als sie sich ihren Platz bei der Weltmeisterschaft verdienten. Jetzt sind sie hier und es liegt an ihnen, die Chance zu nutzen und in einem starken Teilnehmerfeld ihr bestes in PES 2017 zu geben.“

Guy-Laurent Epstein, Marketing Director von UEFA Events SA, sagt: „Die UEFA Champions League ist der spannendste Klubwettbewerb der Welt – er bringt die besten Teams aus ihren nationalen Ligen zusammen. Die PES League spiegelt diese Spannung wider, indem Spieler über Monate hinweg gegeneinander spielen, um ihre Länder zu repräsentieren. Wir sind erfreut über die Leidenschaft und den Einsatz der Spieler und darüber, dass sich immer mehr Spieler an diesem Wettbewerb beteiligen. Die Partnerschaft mit KONAMI, PES 2017 und der PES League birgt sehr viel Potenzial für künftige Wettbewerbe, und wir freuen uns, den Spielern weiterhin die Erfahrung echter Champions näher bringen zu können.“

Der Gewinner der PES LEAGUE ROAD TO CARDIFF, dem offiziellen UEFA Champions League eSports-Turnier, erhält 200.000$ Preisgeld dieses Jahr, der zweite Finalist und der Drittplatzierte erhalten 100.000$ beziehungsweise 50.000$.

Gib deinen Senf dazu!

Passwort vergessen