Nacon MM-400 | Review

Wer mit seiner Maus zu wenig Platz auf dem Pad hat, sollte sich die MM-400 holen! Klare Kaufempfehlung.

Wer kennt es nicht? Wir zielen in einem Shooter auf den Kopf und leider treffen wir nur den Körper, der Gegner schießt zurück und wir sind Geschichte. Nicht selten passiert das in zahlreichen Games, doch woran liegt es? Machen die Augen oder Hände des Spielers nicht mehr mit, liegt es eventuell an einem Lag oder doch an der verwendeten Hardware? Neben einer ordentlichen Gaming-Maus sollten die Spieler auch ein Augenmerk auf das verwendete Mauspad legen. Denn die Zeiten, wo wir mit der Kugel über die Holzplatte rollten, sind definitiv vorbei und wir befinden uns im Zeitalter modernster Sensorentechnik welche den Untergrund haargenau abtasten. Genau diesem Thema haben wir uns am Wochenende gewidmet und möchten euch in diesem Test das Nacon MM-400 vorstellen.

Nacon: MM-400 Verpackung

Die MM-400 kommt in einer schlichten edlen Verpackung

 

Der Sensor sucht sein Ziel

Ich bin mir sicher, jeder von euch hat mittlerweile eine Gaming-Maus in Verwendung. Im Gegensatz zur Kugelmaus tastet eine Sensor-Maus ständig den Untergrund ab und der eingebaute Prozessor errechnet dadurch unsere Bewegung. Die Abtastgenauigkeit bestimmen wir hierdurch durch die DPI-Zahl. Grundsätzlich kommen moderne Sensoren mit fast allen Untergründen zurecht, auch glatte Oberflächen wie zb. Hochglanz-Tische stellen kein Problem mehr dar. Wer jetzt denkt, der Untergrund stellt nur eine untergeordnete Rolle, der täuscht sich, wie wir bereits bei unserem Test der G900 erwähnt haben. Je höher wir den DPI-Wert unserer Maus stellen, desto empfindlicher reagiert Sie auf unsere Bewegungen und natürlich auf die geführte Oberfläche. So kommt es auch bei der besten Sensor-Maus immer wieder zu Abtastungsfehlern und das Fadenkreuz lässt sich einfach nicht flüssig auf unser Ziel bewegen. Dies kann natürlich an einer Verschmutzung des Sensors liegen, aber auch an dem Jausenbrett, welches wir als Pad nutzen. Zum Glück gibt es mittlerweile zahlreiche Gaming-Maus-Pads von zahlreichen Herstellern die sämtliche Wünsche und Anforderungen abdecken. Egal ob Stoff oder Kunststoff, hier kommen die Gamer voll auf Ihre Kosten. In diesem Test widmen wir uns der Stoff-Mausmatte MM-400 aus dem Hause Nacon.

Design trifft Funktionalität

Schon beim Anfassen der Verpackung fällt uns das schlichte aber sehr ansprechende Design von den Nacon Produkten ins Auge und das Gewicht lässt erstklassige Qualität vermuten. Das Mauspad steckt zusammengerollt in der Packung und beim Ausrollen kommt man echt ins Staunen. Das MM-400 ist schon ein echt riesiges Ding. Mit einer Fläche von 900 x 315 mm zählt es sicherlich zum größten Pad, welches wir jemals in unserer Redaktion hatten. Die Größe hat natürlich Vorteile, gerade bei Shootern wo wir uns im Spiel die Mausempfindlichkeit runtergeschraubt haben, können wir DANK der enormen Breite des Pads ohne lästiges aufheben der Maus eine komplette Drehung des Charakters machen. Einfach Klasse.

Nacon: MM-400 Mausmatte

Die Mausmatte macht ordentlich was her

Doch nicht nur die Größe ist beachtlich, sondern auch die Verarbeitung. Die Ränder sind sehr gut vernäht, das Material ist Top und optisch macht es auf dem Schreibtisch einiges her. Das MM-400 besteht aus einem High-Tech-Gewebe mit strukturierten Oberflächenmaterial aus Stoff, optimal geeignet für alle Mausarten und Sensor-Technologien. Durch die gummibeschichtete Unterseite ist die Matte rutschfest und die 5mm dicke Neoprenschicht absorbiert auch hohe Belastungen in besonders actiongeladenen Spielsituationen. Das Gleitverhalten der Maus auf der Matte ist absolut grandios und erlaubt auch bei niedrigen DPI-Werten absolut flüssige Bewegungen. Sollte die Matte im Laufe der Zeit durch Staub, Schweiß oder anderen Substanzen verdrecken, kann man es dank der sauberen Verarbeitung auch mal waschen!

 

Nacon zaubert uns mit der MM-400 eine riesige Maus-Matte auf den Schreibtisch, welche in dieser Preiskategorie absolut ihresgleichen sucht. Die Verarbeitung ist TOP, das Design edel, die Funktionalität absolut grandios und das alles für knappe 20€. Wer seiner Maus und seinem Gaming-Skill etwas Gutes tun möchte, der wird über einen Kauf der MM-400 Mausmatte nicht herumkommen. Absolute Kaufempfehlung!

PRO

  • Edles Design
  • Robust
  • Saubere Verarbeitung
  • Größe

KONTRA

  • Staubmagnet
9.1

Must Have

Verarbeitung - 9.5
Design - 9
Handhabung - 8.5
Robustheit - 9
Preis/Leistung - 9.5
Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

Gib deinen Senf dazu!

Passwort vergessen