Horizon: Zero Dawn - Screenshot

Horizon: Zero Dawn

Empfehlung
PS4
Jetzt Kaufen
9.1

Must Have

9.5

Leser Ø

Horizon: Zero Dawn im Test – eine fantastische Reise in die Steinzeit der Zukunft

Horizon: Zero Dawn - Screenshot

Blicken wir weit zurück in die Zukunft, müssen wir leider feststellen, dass nach der Antike das Wissen der Menschheit teilweise vermehrt verloren ging. Für diesen Verlust waren unter anderem kleinere und größere Herrscher mit dem Faible “ICH will die ganze Welt beherrschen” und “was nicht von mir ist, ist schlecht!” oder die Vernichtung der größten Bibliothek in Alexandria mitverantwortlich. Doch dies war leider kein Einzelfall, denn ein Wissensverlust kam im Laufe der Geschichte immer wieder vor, speziell dann, wenn zwei unterschiedliche Kulturen aufeinander trafen. Die eine Seite gebildet und kultiviert, die andere Seite kriegerisch und strategisch erprobt. Wer da den kürzeren zog braucht man wohl nicht weiter erörtern. Genau diese Thematik macht sich auch Horizon: Zero Dawn zu Nutze und sendet uns zwar nicht in die Vergangenheit sonder ca. 1000 Jahre in die Zukunft, wo die Menschheit durch eine nicht bekannte Katastrophe sämtliches Wissen verlor und entwicklungstechnisch zurück in die Steinzeit katapultiert wurde. Doch anders als in der Steinzeit kämpfen wir in der Zukunft mit Pfeil und Bogen gegen Roboter-Saurier und erleben eine spannende Reise durch eine riesige Open-World. Ob dieses Konzept funktioniert, lest Ihr in unserem Test.

Hier geht´s zum gesamten Review

Das Thema Gaming begeistert mich schon seit meiner Kindheit. Als Gründer von AustriaGaming habe ich die Möglichkeit mein Hobby zu vertiefen und eine Gaming-Community in Österreich aufzubauen. Neben Steak und Pommes habe ich auch gerne knackige Games auf dem Tablett serviert, die mich bis tief in die Nacht vor dem Bildschirm fesseln.

Gib deinen Senf dazu!

Passwort vergessen