Destiny 2: News

Destiny 2

PC PS4 Xbox One

Destiny 2: NVIDIA, Activision und Bungie kooperieren bei PC Version

Destiny 2: News

NVIDIA, Activision und Bungie, die Macher der Destiny-Spielereihe, kündigen heute ihre Partnerschaft an, um die Destiny-Spielreihe mit Destiny 2 zum ersten Mal auf den PC zu bringen.
Mit seiner Erfahrung im Bereich der Spiele- und PC-Entwicklung hilft NVIDIA dabei, die fortschrittlichen Gaming-Technologien und -Funktionen des PCs in Destiny 2 zu realisieren und die Vorteile der NVIDIA-GeForce-GTX-10-Serie für PC-Spieler zu maximieren.

Die Entwickler-Ressourcen, die fortschrittliche Technologien und die Bandbreite der GeForce-PC-Plattform machen NVIDIA zu einem sehr wertvollen Partner. Die GeForce-PC-Plattform bietet die nötigen Technologien und Leistung, die es Gamern ermöglicht, die Welt von Destiny auf die Art zu erleben, wie wir sie uns für PC-Spieler vorgestellt haben.Pete Parsons, CEO von Bungie

Destiny 2 ist ein First-Person-Action-Spiel und die nächste Stufe des preisgekrönten und international gefeierten Vorgängers Destiny. Das Spiel bietet eine fesselnde und umfassende Story sowie einen frischen Start in die Welt von Destiny für alle Spieler, von Einsteigern bis Profis.

Destiny wird in der Gamingbranche fast schon als Heiligtum verehrt. Wir arbeiten eng mit Bungie und Activision zusammen, um das Universum von Destiny auf den PC zu bringen und haben dabei geholfen, tolle Gaming-Technologien zu realisieren sowie ein großartiges, Community-basiertes Spielerlebnis in Destiny 2 zu liefern.Tony Tamasi, Senior Vice President of Content and Technology, NVIDIA

Destiny 2 wird PC

Die Kooperation zwischen NVIDIA, Bungie und Activision startete bereits sehr früh in der Entwicklungsphase von Destiny 2. Die Entwickler von NVIDIA stellten ihre Expertise zur Verfügung und gaben Bungie Zugang zu verschiedenen Ressourcen und Tools der Spiele-Entwicklung. Die gute Zusammenarbeit führte zu Activisions Wahl der NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti als Grafikkarte, die beim weltweiten Debüt der PC-Version von Destiny 2 auf Activision’s Gameplay-Enthüllung am 18. Mai zum Einsatz kam.

Destiny 2 wird fortschrittliche PC-Technologien wie 4K-Auflösung, unbegrenzte Bildraten, volle Integration von Tastatur und Maus mit individueller Tastenbelegung, Text-Chat, einstellbarem Sichtfeld, PC-Grafikeinstellungen bis ins kleinste Detail sowie 21:9-Monitor-Unterstützung nutzen.

NVIDIA und Bungie arbeiten jetzt und bis zur Veröffentlichung von Destiny 2 daran, die Performance zu optimieren. NVIDIA möchte außerdem sicherstellen, dass Spieler in den vollen Genuss der Funktionen und Technologien der einzigartigen GeForce-GTX-PC-Gaming-Plattform kommen, die unter anderem Game-Ready-Treiber, NVIDIA G-SYNC, optimierte Spieleinstellungen und GeForce Experience umfasst.

Destiny 2 auf dem PC in 4K, nur beim E3-Stand von NVIDIA

Am E3-Stand hat NVIDIA dutzende Gaming-PCs, ausgestattet mit GeForce-GTX-1080-Ti-Grafikkarten, bereitgestellt. Besucher können auf den GeForce-Gaming-PCs mit NVIDIA G-SYNC-Monitoren die Kampagne von Destiny 2 in voller 4K-Grafikpracht anspielen. Der E3-Stand #5230 von NVIDIA befindet sich der E3 West Hall. Journalisten dürfen 4K-PC-Spielszenen zum ersten Mal direkt selber aufnehmen.

4K-PC-Gameplay-Trailer enthüllt

Auf dem NVIDIA-GeForce-YouTube-Kanal gibt es jetzt den ersten PC-Gameplay-Trailer sowie die weltweit ersten PC-Spielszenen in 4K-Auflösung von Destiny 2 zu sehen. Der Trailer wurde mit einer GeForce-GTX-Grafikkarte aufgenommen und läuft mit 60 Bildern pro Sekunde.

Neues GeForce-Bundle: Destiny 2 für kurze Zeit mit ausgewählten GeForce-GTX-Modellen erhältlich

Gib deinen Senf dazu!

Passwort vergessen