Blitzkrieg 3: Complete Combat-Edition ab heute im Handel

Blitzkrieg 3: Screenshot

Blitzkrieg Complete Combat-Edition ist ab heute im Handel verfügbar. Eurovideo Medien und der russische Entwickler Nival veröffentlichen in dieser Edition  Blitzkrieg 3, Blitzkrieg 1 (2003) und Blitzkrieg 2 (2005) sowie sämtliche Erweiterungen in einem Paket zum Preis von 49,99 €.

Der Titel bietet durch umfangreiche Rahmenbedingungen, wie unterschiedliches Terrain, Wetterbedingungen und Sichtweiten unterschiedlicher Einheiten strategische Tiefe. Insgesamt sind über 200 Kampfeinheiten detailreich und authentisch umgesetzt: Einfache Infanterie, Nachschubeinheiten und schwere Panzerfahrzeuge sowie 20 unterschiedliche Kommandanten mit historischen Vorbildern und einzigartigen Eigenschaften stehen zur Auswahl.

In Blitzkrieg 3 müssen Spieler in drei großen Kampagnen und anspruchsvollen Gefechten mit der UdSSR, Deutschland und den Alliierten auf insgesamt 60 verschiedenen Karten taktisches Geschick beweisen. Die Missionen beruhen teilweise auf historischen Ereignissen, wie dem D-Day, El-Akemain und der Schlacht um Stalingrad.

Neben den umfangreichen Einzelspielerkampagnen bietet Blitzkrieg 3 auch verschiedene Multiplayer-Modi für bis zu sechs Spieler, die sich auch in Teams aufteilen und gemeinsam agieren können. Zudem ist Blitzkrieg 3 das erste Strategiespiel mit einer neuralen Netzwerk-KI, die von den Entwicklern auf den Namen Boris getauft wurde. Im Gegensatz zu anderen KIs verfügt Boris über keine versteckten Informationen und reagiert lediglich auf das Verhalten des Gegners sowie auf die für ihn sichtbaren Truppen. Dies macht ihn völlig unberechenbar – und so jede Partie einmalig.

Gib deinen Senf dazu!

Passwort vergessen