ASUS: auf der Computex – The Edge of Beyond

ASUS: Logo

ASUS Chairmen Jonney Shih präsentiert im Rahmen der Pressekonferenz zur Computex 2017 neue Modelle der ZenBook Reihe und stellt das VivoBook-Line-up vor. Die neuen Notebooks bieten eine Kombination aus anspruchsvollem Design und fortschrittlicher Technologie für ein beeindruckendes mobiles Computing-Erlebnis.

Das ZenBook Flip S (UX370) ist mit 10,9 mm das weltweit dünnste 2-in1-Notebook, das ZenBook 3 Deluxe (UX490) das anspruchsvollste 14-Zoll-Notebook und das ZenBook Pro (UX550) ein starker Leistungsträger der ZenBook Reihe. Zwei Modelle der VivoBook Reihe sind das ASUS VivoBook S15 (S510), mit einem 15,6-Zoll-Display in einem 14-Zoll-Chassis und das ASUS VivoBook Pro 15 (N580) mit einem 4K UHD Display. Das neue Notebook-Line-Up beinhaltet die Unterstützung für viele neue Windows 10-Funktionen – darunter Windows Ink, Windows Hello, Cortana und Modern Standby – um die Produktivität zu steigern und den Anwendern ein komfortables Computing-Erlebnis zu bieten.

„Unsere neuen ZenBook- und VivoBook-Line-ups sind das Ergebnis unserer unermüdlichen Anstrengungen in Richtung Perfektion zu streben. Alle Modelle bieten eine klare Definition von dünnen, eleganten sowie leistungsstarken Notebooks“, kommentiert ASUS Chairmen Jonney Shih. Gregory Bryant, Intel Corporate Vice President von Client Computing Group ergänzt: „ASUS kombiniert die jahrelange Erfahrung mit der Bereitstellung neuer Technologie. Das Line-up von neuen ZenBook- und VivoBook-PCs, die alle von Intel Core  Prozessoren der siebten Generation betrieben werden, geben den Anwendern eine Auswahl an dünnen und leichten PCs, die hohe Leistung mit stilvollem Design vereinen.“

Gib deinen Senf dazu!

Passwort vergessen